Ihre Zell am See – Kaprun Sommercard

Urlaub mit Mehrwert

Erleben Sie viele Ausflugsziele im Salzburger Land ohne zus├Ątzliche Kosten mit der Zell am See-Kaprun Sommerkarte!

Die Zell am See-Kaprun Sommercard gibt es f├╝r alle unsere G├Ąste in der Zeit vom 15. Mai bis zum 30. Oktober. W├Ąhrend Ihres gesamten Aufenthalts in der Region k├Ânnen Sie ein ums andere Mal Eintrittsgelder sparen. Benutzen Sie die Zell am See-Kaprun Sommerkarte beliebig oft und genie├čen Sie Ihren Urlaub in vollen Z├╝gen. Alle inkludierte Leistungen aufgelistet finden Sie auf der Website von Zell am See – Kaprun.

Hier geht’s zur Brosch├╝re der Zell am See-Kaprun Sommrcard.

  • Am Anreisetag gilt die Sommerkarte im Juli und August ab 15:00 Uhr
  • 4 Attraktionen sind im Juli & August ab dem 2. Aufenthaltstag nutzbar:
    – Gipfelfahrt Schmittenh├Âhe via Schmittenh├Âhenbahn und TrassXpress
    – Gipfelbahn und Gletscherjet 3+4 am Kitzsteinhorn (Fahrt ab Alpincenter)
    – Schiffsrundfahrt am Zeller See
    – Hochgebirgsstauseen Kaprun
  • uneingeschr├Ąnkte G├╝ltigkeit am Abreisetag

Alle Infos zur Zell am See – Kaprun Card finden Sie nun auch auf einer APP f├╝r Ihr Smartphone! Alle Infos dazu finden Sie hier.


Kostenlose und verg├╝nstigte Attraktionen

Seilbahnen und Sessellifte auf der Schmittenh├Âhe

N├╝tzen Sie alle in Betrieb befindlichen Lifte und Seilbahnen auf der Zeller Schmittenh├Âhe so oft Sie wollen:

Mehr Informationen ┬╗


Seilbahnen auf dem Kitzsteinhorn

Mit allen ge├Âffneten Seilbahnen zum Alpincenter auf 2.450 m Seeh├Âhe ÔÇô uneingeschr├Ąnkte Nutzung! Bis zur Gipfelwelt 3000 im Juli und August einmal innerhalb von sechs Tagen gratis, in weiteren Monaten unbegrenzt. Ben├╝tzung der Gletscherskilifte nicht inkludiert. Alle Seilbahnen sind mit ├Âffentlichen Verkehrsmitteln erm├Ą├čigt erreichbar.

Interaktive Wanderkarte Zell am See – Kaprun ┬╗

Seilbahnen mit dem ├Âffentlichen Verkehr kostenlos erreichbar.

Mehr Informationen ┬╗


Schifffahrt am Zeller See

Rundfahrt und ├ťberfahrt von Zell am See nach Thumersbach so oft Sie wollen; im Juli und August Rundfahrt einmalig innerhalb von sechs Tagen mit der Zell am See-Kaprun Sommerkarte.

Mehr Informationen ┬╗


Hochgebirgsstauseen Kaprun

Ben├╝tzen Sie s├Ąmtliche Aufstiegshilfen zu den Hochgebirgsstauseen Kaprun gratis und erleben Sie das faszinierende Spiel von Natur und Technik hautnah! An den Stauseen befinden sich au├čerdem Ausgangspunkte zu zahlreichen begeisternden Wanderungen.

Die Aufstiegshilfen erreichen Sie g├╝nstiger mit dem ├Âffentlichen Nahverkehr.

Mehr Informationen ┬╗


Strandb├Ąder Zell am See

N├╝tzen Sie die drei Strandb├Ąder Seespitz, Thumersbach und Zell am See gratis! Bis zu 23 ┬░C Wassertemperatur und Trinkwasserqualit├Ąt, ├ľffnungszeiten t├Ąglich von 9-19 Uhr. Anreise kostenlos bzw. erm├Ą├čigt per ├ťberfahrt und ├Âffentlichem Verkehr.

Mehr Informationen ┬╗


Krimmler Wasserf├Ąlle

Gratis-Eintritt zu den h├Âchsten Wasserf├Ąllen Europas ÔÇô das mit dem Naturschutzdiplom des Europarates ausgezeichnete Spektakel ist von Ende April bis Ende Oktober ge├Âffnet.

Mehr Informationen ┬╗


Wild & Freizeitpark Ferleiten in Fusch / Ferleiten

Von Mai bis Ende Oktober ist der Wild- und Freizeitpark Ferleiten ab 8.00 Uhr f├╝r Sie ge├Âffnet. Mit der Zell am See-Kaprun Karte haben Sie unbegrenzten Eintritt, um ├╝ber 200 in den Alpen ans├Ąssige Tiere auf einem Areal von ca. 15.000 m┬▓ zu sehen. Hier am Ausgangspunkt der Gro├čglockner Hochalpenstra├če sowie am Anfang des K├Ąfertals erschlie├čen sich au├čerdem fantastische Wanderm├Âglichkeiten.

Mehr Informationen ┬╗


Nationalparkzentrum Hohe Tauern

Unbegrenzter Eintritt in die Nationalparkwelten Hohe Tauern in Mittersill, das ganze Jahr hindurch von 9-18 Uhr: Erleben Sie den Lebensraum Hochgebirge rund um den Gro├čglockner, ├ľsterreichs h├Âchsten Gipfel auf 3.798 m, hautnah! Zehn Erlebnisstationen machen die faszinierende Natur greifbar.

Mehr Informationen ┬╗


Sigmund Thun Klamm, Kaprun

├ťber einen 320 m langen Weg durchqueren Sie die faszinierende Klamm in Kaprun ├╝ber Br├╝cken und Stege. Mit diesem Vorteilsticket haben Sie unbegrenzten Eintritt, abgesehen von der Abendveranstaltung ÔÇ×Sagenhafte Nacht des WassersÔÇť.

Mehr Informationen ┬╗


Vorderkaserklamm, St. Martin

Genie├čen Sie unbegrenzten Eintritt in die Vorderkaserklamm bei St. Martin! ├ťber 35 Stiegen, 51 Stege und 373 Stufen durchqueren die 400 Meter lange Klamm mit 80 Metern Tiefe. Je nach Witterung ist von Mai bis Oktober von 9.30-17 Uhr ge├Âffnet.

Mehr Informationen ┬╗


Seisenbergklamm, Weissbach

Als Inhaber der Zell am See-Kaprun Sommercard genie├čen Sie Gratis-Eintritt in die Seisenbergklamm, die einst von Holzknechten begehbar gemacht wurde. In einer Stunde durchschreiten Sie dieses faszinierende Naturdenkmal ÔÇô von Mai bis Oktober, 8.30-18.30 Uhr.


Mehr Informationen ┬╗


Kitzlochklamm, Taxenbach

Erste Stege und Tunnel der Kitzlochklamm erschlossen dieses Spektakel bereits im 16. Jahrhundert f├╝r Besucher. Heute genie├čen Sie Gratis-Eintritt!

├ľffnungszeiten:
Anfang Mai bis Mitte September: 08.00 bis 18.00 Uhr
Mitte September bis Mitte Oktober: 09.00 bis 17.00 Uhr

Mehr Informationen ┬╗


Schaubergwerk Leogang

Begeben Sie sich auf die Spuren mittelalterlicher Kumpel mit unbegrenztem Eintritt in Salzburgers ├Ąltestes Bergwerk!

├ľffnungszeiten:
Mai, Juni, September, Oktober: F├╝hrungen um 12.00 und 14.00 Uhr
Juli, August: F├╝hrungen laufend zwischen 10.00 und 16.00 Uhr

Mehr Informationen ┬╗


Bergbaumuseum Leogang

Erleben Sie faszinierende Darstellung der 500 Jahre alten Bergbaugeschichte aus der Region Leogang mit unbegrenztem Gratis-Eintritt! Die europaweit bedeutende Sammlung gotischer Bergbauheiliger und Tafelbilder sowie mittelalterlicher Kunst begeistert.

├ľffnungszeiten:
Mai bis Oktober: 10.00 bis 17.00 Uhr
Montag Ruhetag!

Mehr Informationen ┬╗


Schaus├Ągewerk M├╝hlauers├Ąge, Fusch / Glocknerstra├če

Freuen Sie sich auf reduzierten Eintritt in das Schaus├Ągewerk M├╝hlauers├Ąge in Fusch a. d. Glocknerstra├če und erfahren Sie Wissenswertes ├╝ber Holz und Wald: ÔéČ 4,- f├╝r Erwachsene, ÔéČ 2,20 f├╝r Kinder; F├╝hrung inklusive.

├ľffnungszeiten:
April bis Oktober: 10.00 bis 18.00 Uhr
Montag Ruhetag!

Mehr Informationen ┬╗


Pinzgauer Heimatmuseum Schloss Ritzen, Saalfelden

Auf vier Stockwerken lassen Sie sich von Ausstellungsst├╝cken aus dem Pinzgauer Leben begeistern, und das bei Gratis-Eintritt! B├Ąuerliches Lieben und Tradition, Geologie, Mineralogie, Arch├Ąologie, ├ľsterreichs gro├če Krippenschau und vieles mehr erwarten Sie.

├ľffnungszeiten:
Mai, Juni, Oktober: Mittwoch, Samstag, Sonntag und Feiertag von 11.00 bis 17.00 Uhr
Juli, August, September: T├Ąglich au├čer montags von 11.00 bis 17.00 Uhr

Mehr Informationen ┬╗


Postbus in Zell am See und Kaprun

N├╝tzen Sie folgende Postbuslinien stark erm├Ą├čigt (pro Strecke ÔéČ 1,- f├╝r Erwachsene und ÔéČ 0,50 f├╝r Kinder) mit der Zell am See-Kaprun Sommerkarte:

  • Linie 70: Stadtverkehr Zell am See
  • Linie 71: Zell am See ÔÇô Schmittenh├Âhenbahn Talstation
  • Linie 660: Thumersbach ÔÇô Zell am See ÔÇô Kaprun

Mehr Informationen ┬╗


Gro├čglockner Hochalpenstra├če

Befahren Sie die vielleicht sch├Ânste Panoramastra├če des Landes stark erm├Ą├čigt!

Erstmals vor ├╝ber zwei Jahrtausenden ├╝berquert, hat der h├Âchste Berg ├ľsterreichs nichts an seinem Flair verloren. Nicht umsonst gilt die Gro├čglockner Hochalpenstra├če als gro├čes Ausflugshighlight mit einer Reihe an begeisternden Sehensw├╝rdigkeiten und Erlebnisstationen.

├ľffnungszeiten:
Anfang Mai bis 31. Mai : 06.00 bis 20.00 Uhr
1. Juni bis 31. August : 05.00 bis 21.30 Uhr
1. September bis Anfang November : 06.00 bis 19.30 Uhr

Mehr Informationen ┬╗


V├Âtter’s Automuseum, Kaprun

Freier Eintritt mit der Sommerkarte in das besondere Fahrzeugmuseum! Ca. 200 Exponate auf 1.400 m┬▓ Ausstellungsfl├Ąche entf├╝hren Automobilfans in die 1950er und 1970er.

Mehr Informationen ┬╗


Stadtmuseum Vogtturm, Zell am See

Freuen Sie sich auf unbegrenzten Eintritt in das Zeller Stadtmuseum Vogtturm, Zell am See. Der Vogt- oder Kastnerturm, Wahrzeichen der Stadt, beheimatet ein vierst├Âckiges Museum mit lokalen und regionalen Kultursch├Ątzen.

Mehr Informationen ┬╗

Urlaub inkl.
Zell am See - Kaprun Sommercard
Mehr erfahren
Zum Bestpreis
jetzt buchen

Diese Webseite verwendet Cookies
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen f├╝r soziale Medien anbieten zu k├Ânnen und die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren. Au├čerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner f├╝r soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner f├╝hren diese Informationen m├Âglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie Ihnen bereitgestellt haben oder die im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

Datenschutz
Diese Website verwendet Cookies, damit wir dir die bestm├Âgliche Benutzererfahrung bieten k├Ânnen. Cookie-Informationen werden in deinem Browser gespeichert und f├╝hren Funktionen aus, wie das Wiedererkennen von dir, wenn du auf unsere Website zur├╝ckkehrst, und hilft unserem Team zu verstehen, welche Abschnitte der Website f├╝r dich am interessantesten und n├╝tzlichsten sind.

Unbedingt notwendige Cookies
Unbedingt notwendige Cookies sollten jederzeit aktiviert sein, damit wir deine Einstellungen f├╝r die Cookie-Einstellungen speichern k├Ânnen.

Marketing & Statistik
Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln. Diesen Cookie aktiviert zu lassen, hilft uns, unsere Website zu verbessern.

Google Tag Manager
Dies ist ein Tag-Management-System. ├ťber den Google Tag Manager k├Ânnen Tags zentral ├╝ber eine Benutzeroberfl├Ąche eingebunden werden. Tags sind kleine Codeabschnitte, die Aktivit├Ątenverfolgen k├Ânnen. ├ťber den Google Tag Manager werden Scriptcodes anderer Tools eingebunden. Der Tag Manager erm├Âglicht es zu steuern, wann ein bestimmtes Tag ausgel├Âst wird.